Lernen im Netz / Lernen im Netz - Heft 31: Naturkatastrophen

Artikelnummer: 978-3-619-11730-7

Die angegebene Lieferzeit kann abhängig von der Nachfrage und Verfügbarkeit in seltenen Fällen abweichen. Sie erhalten hierzu schnellstmöglich eine Information.

Kategorie: Schulbücher


15,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk
 

Ist das Buch im Lager nicht vorrätig, verlängert sich die Lieferzeit abhängig vom Verlag. Bei längerer Lieferzeit z.Bsp. wenn das Buch im Nachdruck ist, erhalten Sie eine Information von uns.

Tsunamis, Tornados, tropische Wirbelstürme: In Heft 31 der Reihe "Lernen im Netz" Lernen die Kinder verschiedene Naturkatastrophen (u.a. Vulkanausbrüche, Erdbeben, Lawinen, Dürre usw.) kennen. Sie erfahren, warum die Naturphänomene zustande kommen und wie man mit Frühwarnsystemen oder Schutzmaßnahmen Katastrophen verhindern und mit Hilfsprojekten die Folgen mildern kann. In der Reihe "Lernen im Netz" lernen Kinder sich mithilfe des Internets mit verschiedenen Themen auseinander zu setzen. Jedes Heft umfasst jeweils 20 Arbeitsblätter als Kopiervorlage, die durch Nachforschen auf vorgegebenen Webseiten von den Schülerinnen und Schülern selbstständig gelöst werden können. Dabei wurde der fächerübergreifende Ansatz in Sachkunde, Deutsch und Mathematik für die Grundschule berücksichtigt. Die Hefte können aber auch in der weiterführenden Schule eingesetzt werden. Tipps zur Arbeit in anderen Fächern gibt es in dem methodisch-didaktischen Hinweisen zu jedem Arbeitsblatt. Mit unserer Linksammlung im Internet sparen Sie sich das mühselige Eintippen. Ein verständliches Technik-Kapitel vermittelt ungeübten Lehrerinnen und Lehrern zudem die nötigen Kenntnisse beim Umgang mit dem neuen Medium.