Le fils de l'Ursari

Artikelnummer: 978-3-12-592356-0

Lektüre

Kategorie: Schulbücher


9,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk
 

Ist das Buch im Lager nicht vorrätig, verlängert sich die Lieferzeit abhängig vom Verlag. Bei längerer Lieferzeit z.Bsp. wenn das Buch im Nachdruck ist, erhalten Sie eine Information von uns.

Ciprian ist nicht wie alle anderen Jungen: er geht nicht in die Schule und bleibt nie am selben Ort, denn sein Vater ist Bärendompteur, ein Ursari. Die Polizei ist hinter ihnen her, von anderen werden sie gejagt. Sie haben keinen eigenen Platz außer ihrem Wohnwagen. Bis an dem Tag, an dem zwei Leute ihnen anbieten, die ganze Familie nach Paris mitzunehmen, wo sie arbeiten und viel Geld verdienen können. Aber die Reise ist nicht umsonst ... Sobald sie dort sind, werden sie das Geld zurückzahlen müssen. In Paris angekommen, wird Daddu Schrotthändler, Mama und seine Schwester Vera Bettlerinnen, Dimetriu (sein großer Bruder) wird zum "Ausleiher", und Ciprian selbst zu seinem Lehrling. Eines schönen Tages läuft Ciprian bei seiner "Ausleihtour" durch eine Allee des Jardin du Luxembourg. Und dort entdeckt er etwas, das sein Leben für immer verändern wird ... Xavier-Laurent Petits Roman Le fils de l'Ursari ist ein fabelhafter Abenteuerroman: die Geschichte eines Exils, einer Suche nach Identität. Ein echter Pageturner!